Francesco Ballicos süßer Zufluchtsort – Il Chiosco

Im Zentrum von Lonigo, in der Provinz Vicenza in Venetien, befindet sich "Il Chiosco", die Cafeteria und Konditorei der Familie Ballico. Hier werden die Gäste mit süßen und herzhaften Spezialitäten verwöhnt.

Für die Herstellung der Produkte werden nur die besten Rohstoffe verwendet - so auch für den "Panettone", DIE traditionelle, italienische Kuchenspezialität, die nach einem alten Rezept der Familie Ballico von Hand luftig gebacken wird. Dafür werden nur bestes Steinmehl und französische Butter verwendet - und je nach Sorte, getrocknete Marillen, Mandarinen oder französische Wildkirschen. Dass hierbei auf Farbstoffe, Konservierungsstoffe und chemische Aromen verzichtet wird, ist für Francesco Ballico selbstverständlich.

Die Leidenschaft und die Geheimnisse dieser "süße Kunst" hat Francesco Ballico von seinem Vater geerbt. Francesco ist in der Eisdiele seines Vaters aufgewachsen und so wurde auch "Il Chiosco" sein süßer Zufluchtsort - eine Gourmetbühne, die weit über die Grenzen Venetiens bekannt und geschätzt ist.

In der Cafeteria wird nicht nur herrlicher italienischer Kaffee angeboten, die Süßspeisen und auch das Gebäck sind kleine Miniaturkunstwerke – fast zu schade um gegessen zu werden! Über 40 verschiedene Sorten werden hier tagtäglich in liebevoller Handarbeit hergestellt – ob zum Frühstück, zum Mittagessen oder für einen Snack dazwischen. Alles wird nach den kreativen Ideen von Francesco Ballico und seinem Team kombiniert und umgesetzt. Eine italienische Institution, die seinesgleichen sucht.  

Wer den herrlichen Panettone von Francesco Ballico einmal probiert hat, der wird nicht mehr widerstehen können!

Kategorien