La Perla Giandujot Cioccolato 200g
zoom_out_map
chevron_left chevron_right

La Perla Giandujot Cioccolato 200g

Schokoladenpralinen mit Gianduja-Haselnüssen (31%), aus dem Piemont, 200g

15,60 € (inkl. MwSt.) (78,00 € / kg) 14,18 € (o. MwSt.)
Bruttopreis
Beschreibung

Schokoladenpralinen mit Gianduja-Haselnüssen (31%).
Die echten Gianduiotti von Turin, nach alter Tradition zubereitet: das perfekte Geschenk für alle Schokoladen-Liebhaber. Feine Schokolade, gepaart mit den anhaltenden Aromen gerösteter piemontesischer Haselnüssen, die sich in jedem Giandujot in einer süßen, cremigen Balance treffen.

Zutaten: Zucker, piemontesische Haselnüsse (31%), Kakaomasse, Vollmilchpulver, Kakaobutter, natürlicher Vanilleextrakt.
Kann Spuren von Soja und anderen Nüssen enthalten. Gluten-frei.


Gianduiotto ist eine italienische Nougatpraline aus piemontesischen Haselnüssen. Die Spezialität aus Turin ist nach Gianduia, einer traditionellen Figur des Faschings im Piemont, benannt. Die Geschichte dieser Pralinen ist so einzigartig wie das Produkt selbst….
Die Gianduia entstand als Folge hoher Zölle auf ausländische Luxusgüter wie den Kakao, die während der Zeit Napoleons erhoben wurden. In Turin, wo man schon damals die Kunst der Schokoladenverarbeitung pflegte, wurde daraufhin die Schokolade mit Haselnüssen gestreckt. „Gianduia“ verschenkte diese Pralinen beim Karneval, und die Begeisterung war groß. So wurde diese, aus der Not geborene Lösung, eine bekannte Spezialität. Sie wurde umbenannt und bekam die Form eines dreieckigen Schiffchens, das an den Hut des „Gianduia“ erinnert.
In Turin wird Gianduia in kleinen Stücken unter der Bezeichnung „Gianduiotto“ als typische örtliche Spezialität angeboten.

Technische Daten
348