Aeijst Peat Gin 0,5l
zoom_out_map
chevron_left chevron_right

Aeijst Peat Gin 0,5l

BIO-Gin, aus der Südsteiermark, 44.5% Vol., 0,5l,

42,00 € (inkl. MwSt.) (84,00 € / Liter) 35,00 € (o. MwSt.)
Bruttopreis
Beschreibung

BIO-Gin aus der Südsteiermark, 44,5% Vol.

Aeijst Peat ist der erste seiner Art. Benannt wurde er nach dem faserigen Moorboden. Ein Gin aus Wacholderbeeren, die über steirischem Torf aus dem Hochmoor von Garanas geräuchert wurden. Das Terroir der Steiermark lässt sich somit unverkennbar in eine Flasche Aeijst bringen.
Zu trinken: Trinken lässt er sich pur als eigenwilliger Einzelgänger. Im Mix wird er zur verblüffenden Geheimzutat im Cocktail. Verleiht Getränken zusätzlichen Charakter, etwa als Skinny Peat im minimalistischen Gin Soda mit einer Scheibe Limette oder im klassischen Gin Tonic.

Geschrieben Aeijst, gesprochen Ej-st.
Benannt haben seine Erfinder den steirischen Gin nach dem Dialektwort für Äste, auf denen die rund 10 verwendeten Botanicals wachsen.
Alles begann mit einer Leidenschaft. Vor 25 Jahren hat Wolfgang Thomann das Schnapsbrennen für sich entdeckt. Mit einem alten Kupferbrennkessel, Obst aus dem eigenen Garten und ein paar fleißigen Helfern. Mit den Jahren wuchs die Erfahrung und immer mehr Helfer kamen dazu.
Die Idee für Aeijst kam beim gemeinsamen Verkosten. Wonach er schmecken soll, war damals noch nicht ganz klar, aber wofür er stehen soll. Nämlich für Genuss, viel Liebe zum Detail und natürlich für Familie. Denn die Herstellung ist Familiensache - vom Korianderschälen und Zitronenreiben bis hin zum Wacholderquetschen. Das Wasser kommt aus einer versteckten Quelle - frischer geht es nicht. Und gebrannt wird ebenfalls in der Südsteiermark. Dann darf er ruhen. Bis er seine Reise in der puristischen Flasche fortsetzt. Die Verpackung - handgemacht. Versteht sich von selbst.

Technische Daten
399